Hier finden Sie mein Büro!

Kontakt

Wärmeschutzberechnung

nach der Energieeinsparverodnung (EnEV)

Verordnung über den energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV 2014)

Die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV) ist für alle Neubauten sowie für alte Gebäude, die saniert werden, einzuhalten. In der EnEV werden sämtliche Wärmeverluste durch Fenster, Wände, Dächer etc. und die Wärmegewinne z. B. durch Sonneneinstrahlung einander gegenüber gestellt. Bei der Berechnung wird ermittelt, wie hoch Ihr zukünftiger Energiebedarf sein wird. Dieser darf eine Größe, die vom Gebäudevolumen bzw. Referenzgebäude  abhängig ist, nicht überschreiten.

Eine qualifizierte Bearbeitung des Entwurfs bzw. des Sanierungsvorhabens wirkt sich positiv auf spätere Unterhaltskosten und somit auf den Geldbeutel des Bauherrn aus.

Ich führe seit über 20 Jahren Wärmeschutzberechnungen (WSVO 95) unter Mithilfe modernster Software und unter Berücksichtigung der neuesten Normen und Verordnungen für Gebäude aller Größen durch!

Link zur EnEV

Impressum

Datenschschutz

Gebäudestandards:

  • KfW-Effizienzhaus 115
    (Gebäudesanierung)
  • KfW-Effizienzhaus 100
    (Gebäudesanierung)
  • KfW-Effizienzhaus 85
    (Gebäudesanierung)
  • KfW-Effizienzhaus 70
    (Gebäudesanierung /
    Neubau)
  • KfW-Effizienzhaus 55
    (Gebäudesanierung /
     Neubau)
  • KfW-Effizienzhaus 40
    (Neubau)
  • Passivhäuser
  • Nichtwohngebäude nach
    DIN V 1859